Micha`s neue Homepage

Eigenbau Wheatstone-Brücke

Um eigene Messungen an meinem Transverter vor zu nehmen, habe ich eine Wheatstone-Brücke aufgebaut. Als Grundlage diente die sehr ausfürliche Beschreibung von DC4KU auf seiner Hompage (www.dc4ku.darc.de).
Um möglichst noch bei 432MHz messen zu können, habe ich mich für einen SMD Aufbau entschieden.
Klicken für Detailbild
Klicken für großes Bild
Die Kondensatoren und Widerstände sind aus der Baureihe 0602 und passen mechanisch optimal auf die PAD`s.
Die doppelseite Lochrasterplatte ist nur bedingt für hohe Frequenzen geeignet.
Klicken für großes Bild
Vermessen habe ich mit einem Analyser R+S ZVH-8
Meßergebnisse
im Bereich 10 - 500 MHz


Grundeinstellung mit Zuleitungen, aber ohne Splitter

Durchgangsdämpfung Eingang 1 zum Ausgang 3,5MHZ < 0,1dB
7,0MHz < 0,1dB
14 MHz < 0,1dB
28 MHz < 0,5dB
144MHz < 0,5dB
432MHz < 0,8dB
1296MHz < 0,6dB

Durchgangsdämpfung Eingang 2 zum Ausgang
Fast identisch zu Eingang 1

Entkopplung Eingang 1 zu Eingang 2
3,5MHZ 33dB
7,0MHz 33dB
14 MHz 35dB
28 MHz 35dB
144MHz 37dB
432MHz 36dB
1296MHz 26dB