Symmetrisches Koaxkabel L-Match


kondensatorplatine_bestueckt1.jpg
Kondensatorplatine:
1pF Grundwert durch Platine
3pF, 6pF,12pF,25pF
50pF,100pF,200pF,400pF
Binär geschaltet
entspricht 1pF - 796pF
kondensatorplatine_bestueckt3.jpg
C-Platine von der Seite
Kapazitäten aus Teflon Koaxialkabel
Spannungsfestigkeit ca. 5 KV
Kontakte je Relais in Serie
ca. 2 x 2mm Abstand (> 4 KV)
(Kontakte aufgebogen)
kondensatorplatine_von_oben.jpg
Grundaufbau von oben
Platine oben = durchgehende Fläche
kondensatorplatine_von_seite.jpg
Grundaufbau von der Seite
kondensatorplatine_von_unten.jpg
Platinen Grundseite
Relais mit 2 x EIN
Kontakte in Serie
kondensatorplatine_von_vorne.jpg
Grundaufbau von der
Querseite
steuerteil_einfach_1_version.jpg
Bedienteil:
Poti zum Schalten in 256 Stufen
Schalter zum Blockieren
beim Senden
Binäre LED Anzeige
symmetrisches_lmatch_beschriftet.jpg
Kompletter Versuchsaufbau:
-Kondensatorplatine
-2 x 8 uH Spulen
(von Hand umgesteckt)
- Koaxialbalun

zurück zur Übersicht


Copyright: Michael Auras, DL5KBG
Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben